Die Grafschaft Nottinghamshire

Nottinghamshire

Die Grafschaft Nottinghamshire liegt in den East Midlands, eine Region in England, die neben Nottinghamshire noch Derbyshire, Leicestershire, Rutland, Northampton­shire, und einen Großteil von Lincolnshire umfasst.

Es gibt wohl kaum jemanden, der den Namen Nottinghamshire bzw. Nottingham nicht mit der Legende von Robin Hood verbindet. Und in der Tat sind heute besonders die Stadt Nottingham sowie Sherwood Forest, der Wald indem der Volksheld einst gelebt haben soll, aufgrund dieser Legende beliebte Touristenziele.

Doch die Geschichte des countys beginnt nicht erst mit Robin Hood, sondern – wie so häufig – bei den Römern, deren Verbindungsstraße von Südwestengland zu den East Midlands durch Nottinghamshire verlief. Auch die Angeln, Sachsen und Normannen hinterließen ihre Spuren in der Gegend, die im Jahre 1016 erstmals als „shire of Nottingham“ Erwähnung fand. Bis 1568 jedoch wurde das Gebiet zusammen mit Derbyshire unter einem Sheriff verwaltet. Während der industriellen Revolution kamen Baumwoll- und Seidenspitzenindustrie in Nottinghamshire auf, später dann auch Kohleabbau, der jedoch seit den 1980er Jahren stark zurückgegangen ist.

Die größte Stadt in der Grafschaft ist Nottingham mit ca. 280.000 Einwohnern. Aber auch kleinere Städte wie zum Beispiel Newark-on-Trent oder Worksop haben aufgrund ihrer Geschichte ihre ganz eigenen Reize: So wurde in Newark in römischer Zeit der Fluss Trent überquert, wenn man dem Fosse Way, der Straße von Südwestengland bis in die East Midlands, folgen wollte. Worksop war einst eine angelsächsische Marktstadt, die sich durch die industrielle Revolution erheblich vergrößerte.

Berühmte Persönlichkeiten aus Nottinghamshire sind – neben Robin Hood –  der Poet Lord Byron, dessen einstiges Wohnhaus sich in Nottingham befindet und heute für die Öffentlichkeit zugänglich ist, sowie D.H. Lawrence, der aus Eastwood im Westen der Grafschaft stammt.

Weitere Informationen

Städte in Nottinghamshire: Nottingham

Nationalpark in Nottinghamshire: Sherwood-Forest