Begriffe rund um Stonehenge

Eine Liste von Begriffen rund um Stonehenge, in alphabetischer Reihenfolge und mit Erklärung.

Blaustein
(Dolorit) ist eine Basaltart, die in diesem Fall aus den Preseli Hills in Südwestwales aus über 200km Entfernung stammt.
Dolorit
siehe Blaustein.
Dreistein
siehe Trilith.
Trilith
Trilithen (Dreisteine) sind Steinkonstruktionen, bei der zwei Steine senkrecht nebeneinander auf dem Boden stehen und ein dritter quer auf ihnen. Das ganze sieht dann aus wie ein umgedrehtes "U".
Megalithen
Megalithen sind große, oft unbehauene Steinblöcke, die als Bausteine für Kult- und Grabanlagen verwendet wurden
Salisbury Plainst
Salisbury Plainst meint eine Ebene aus Kreide in Südengland. Sie ist bekannt für ihre vielen archäologischen Fundstellen, von denen Stonehenge am bekanntesten ist.
Sarsen
Sarsen bezeichnen die Sandstein-Findlinge, aus denen die Trilithen bestehen. Sie wurden über hügeliges Land aus 120 bis 180 Meter Höhe auf Schlitten von 250 Mann, an Berghängen von bis zu 1000 Mann fortbewegt

Weitere Informationen

Zurück zu Stonehenge