Avon

Städte in der Grafschaft Avon

Bath

Bath - Portalreste des röm. Tempels Bath - Reste des römischen Bades

Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und eine der schönsten Städte Englands ist die Stadt Bath. Die heißen Quellen, die die Stadt im 18. Jahrhundert reich und bekannt machten, wurden bereits in vorrömischer Zeit von den Einheimischen genutzt und sind die einzigen heißen Quellen in Großbritannien.

In römischer Zeit hieß die Stadt "Aquae Sulis" und dort wurden die Bäder und der Tempel errichtet. Aber außer den römischen Bädern, auf deren Ruinen das "King's Bath" erreichtet wurde, gibt es auch noch viele andere interessante Ecken.

Zum Beispiel die gotische Abtei mit dem einmaligen Fächergewölbe, der Royal Crecent und The Circus, die Union Street mit ihren Geschäften und andere sehenswerte Gebäude, Parks und Straßen.