St. Ives

St. Ives liegt im äußersten Westen Cornwalls direkt am Atlantik. Es ist das bekannte Künstler-Dorf, in dem zum Beispiel die Bildhauerin Barara Hepworth mit ihrem Mann lebte und arbeitete. Das Dorf selber könnte in Süd-Frankreich stehen, die Häuser sind weiß getüncht und bei gutem Wetter denkt man, man wäre am Mittelmeer.

Kultur und Museen in St. Ives

St. Ives Museum

In dem städtischen Museum werden Exponate aus Industrie, Archäologie und Seefahrt gezeigt, und auch historische Fotografien.

  • Wo: Wheal Dream
  • Mai bis Oktober: täglich 10-17 Uhr
  • Juli und August: täglich 9-18 Uhr
  • Eintritt: frei

Barbara Hepworth Museum and Sculpture Garden

Das Museum befindet sich in der ehemaligen Wohnung von Barbara Hepworth, als auch im Trewyn Studio und ihrem Garten. Zu sehen sind Arbeiten und Entwürfe der Bildhauerin, Werkzeuge und viele Erinnerungsstücke von ihr.

  • Wo: Barnoon Hill
  • April bis Oktober: Montag bis Samstag 11-19 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr
  • Oktober bis März: Dienstag bis Sonntag 11-17 Uhr
  • Eintritt: 2,50 £

Weitere Informationen

Tourist Information Centre

TIC - The Guildhall
Street-an-Pol
St. Ives
Tel: +44 1736 796297
Fax: +44 1736 798309

Zurück zu Städte in der Grafschaft Cornwall