Darlington

Die Stadt Darlington ist zwar seit 1997 eine eigenständige „unitary authority“, gehört aber zu zeremoniellen Anlässen nach wie vor zur Grafschaft Durham. Darlington liegt ca. 100 Kilometer südlich der schottischen Grenze.

Kurzinfo Darlington

  • Landesteil: North-East-England
  • Grafschaft: County Durham
  • Einwohner: 100.000

Sehenwürdigkeiten in Darlington

Bekannt ist die Stadt vor allem durch die Entstehung der Eisenbahn, was heute im Darlington Railway Centre and Museum bestens dokumentiert ist. Die weltweit erste Passagierfahrt mit der Eisenbahn verlief im Jahre 1825 von Shildon über Darlington ins nahe gelegene Stockton-on-Tees. Später entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Standort des Eisenbahnbaus. An diese wichtige Zeit erinnert die Skulptur „Train“ des Künstlers David Mach, die nahe der ursprünglichen Eisenbahnroute steht. Sie stellt eine Dampflokomotive in Originalgröße dar, die aus einem Tunnel herausfährt.

Darlington verfügt über zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten: Es gibt ein Theater sowie ein Kulturzentrum, in dem kleinere Veranstaltungen und Filmvorführungen stattfinden, ein großes Sportzentrum (Dolphin Centre) zahlreiche Geschäfte, einen viktorianischen Markt und ein Shopping Center sowie natürlich viele Bars, Restaurants und Pubs.

Zurück zu Städte in der Grafschaft Durham