Manchester

Manchester

Die als „metropolitan county“ bezeichnete Grafschaft Greater Manchester liegt im Westen Englands und gehört mit einer Bevölkerungsdichte von fast 2000 Einwohnern pro km² zu den drei am dichtesten besiedelten Gegenden in England. Greater Manchester besteht in sein jetzigen Form erst seit 1974 und besteht aus acht so genannten boroughs (= Gemeinde/Bezirk) und zwei Städten (City of Manchester und City of Salford).

Die im Zentrum des county gelegene Stadt Manchester hat rund 486.000 Einwohner und wird häufig als „Hauptstadt des Nordens“ bezeichnet. Die Stadt ist bekannt für Geschichte und Kultur sowie für den Unternehmergeist, der in ihr herrscht. 2003 erhielt Manchester den Preis für den besten Strukturwandel einer europäischen Großstadt, der von der EU verliehen wurde.

Kurzinfo Manchester

  • Landesteil: Nordwest Englan
  • Grafschaft: Greater Manchester
  • Einwohner: 486.000

Geschichte Manchesters

Vor allem während der industriellen Revolution spielte Manchester eine Schlüsselrolle. Durch die Industrialisierung der Baumwollspinnerei und der Textilherstellung entwickelte sich die Stadt im Laufe des 19. Jahrhunderts zum industriellen Zentrum der Welt. Einen ersten Einbruch gab es nach dem Ersten Weltkrieg, der sich mit dem Rückgang der traditionellen Industriezweige Mitte des 20. Jahrhunderts fortsetzte. Seit Mitte der 1990er Jahre hat das Stadtbild sich stark gewandelt: Viele Gebäude wurden neu gebaut oder durch den Einsatz von Glas und Stahl modernisiert, alte Industriegebäude zu Wohn- oder Bürokomplexen umgestaltet.

Insbesondere die Verbindung von Tradition und Moderne machen Manchester heute zu einer attraktiven Stadt. Es gibt insgesamt 35 so genannte „conservation areas“, Orte oder Gebäude von spezieller historischer oder architektonischer Bedeutung, die deshalb unter besonderem Schutz stehen. Dazu gehören unter anderem zahlreiche Plätze und Straßen in der Innenstadt sowie die Kathedrale und einige Parks. Besonders sehenswert ist das Rathaus der Stadt, das im gothischen Stil erbaut und 1877 vom Architekten Alfred Waterhouse fertiggestellt wurde.

Sehenswertes in Manchester

Manchester verfügt über eine Reihe von Museen und Kunstgalerien, die wohl bekannteste ist die Manchester Art Gallery, in der neben international bedeutenden Werken auch viele speziell mit Manchester verbundene Arbeiten zu sehen sind. Zahlreiche Restaurants, Pubs, Bars und Clubs sorgen außerdem für kulinarische Abwechslung und nächtliche Unterhaltung.

Manchester-Links

Allgemeine Infos

Kunst und Unterhaltung

Reisen und Tourismus