Stratford-upon-Avon

Stratford

Am Fluss Avon, rund 60 Kilometer südlich von Birmingham liegt die Stadt Stratford-upon-Avon. Von größerer Bekanntheit wäre die kleine Stadt (ca. 24.000 Einwohner) heute wohl kaum, wäre hier nicht am 23. April 1564 der Dichter William Shakespeare, der wahrscheinlich bekannteste Engländer überhaupt, zur Welt gekommen.

Kurzinfo Stratford

  • Landesteil: West Midlands
  • Grafschaft: Warwickshire
  • Einwohner: 28.000

Sehenswürdigkeiten in Stratford

Heute gehören sein Geburtshaus, sowie die Holy Trinity Church, in der Shakespeare getauft wurde und auch begraben ist, zu den wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt. Aber auch die drei Theater der Royal Shakespeare Company, in denen das ganze Jahr über die Werke des berühmten Dichters aufgeführt werden, ziehen einheimische und internationale Besucher gleichermaßen an.   

In Stratford-upon-Avon gibt es weiterhin einige der schönsten historischen Gebäude des Landes zu sehen, zum Beispiel ein Haus, das einst Heinrich VIII gehörte und das heute das Teddy Bear Museum beherbergt. In der Innenstadt verstreut gibt es außerdem einige prächtige Gärten sowie eine Butterfly Farm zu besichtigen.

Wer die Sehenswürdigkeiten der Stadt lieber im Vorbeifahren bestaunen möchte, hat die Möglichkeit, eine Bootsfahrt auf dem Fluss Avon zu machen oder in einen der zahlreichen Sightseeing-Busse einzusteigen. 

Zurück zu Städte in der Grafschaft Warwickshire