Cornwall-Tour: Von Launceston nach Lostwithiel

Streckenbeschreibung

Launceston - Bodmin Moor - Lostwithiel: 44km / 27 Meilen

Von Launceston aus auf der B3254 losfahren und hinter Launceston die A30 überqueren. Auf der B3254 weiterfahren, durch South Petherwin und Congdon's Shop, wo sich die B3254 mit der B3257 kreuzt.

Geradeaus auf der B3254 weiterfahren, bis man in ein Tal kommt. Hinter einem kleinen Fluß fährt man dann von der B3254 runter und fährt geradeaus weiter, die B3254 biegt nach links ab. Man kommt durch Henwood, fährt an den Hurlers Stone Circles vorbei, kommt durch Common Moor und an den king Donierts Stones vorbei. Danach weiter nach St. Neot und Mount. hinter Mount die dritte Straße nach links abbiegen und auf dieser Straße weiterfahren, bis man auf die A38 trifft. Diese überqueren und geradeaus weiterfahren, bis man auf die A390 trifft. Auf ihr dann bis nach Lostwithiel weiterfahren.

Sehenswertes

Lostwithiel

Lostwithiel gilt als Cornwalls versteckter Schatz und ist besonders berühmt für das Restormel Castle aus dem 12. Jahrhundert.

Bodmin Moor

King Donierts Stones und Hurlers Stone Circle. Bei den King Donierts Stones wurde einst ein König gekrönt, die Hurlers Stone Circles sind Steinkreise aus der Bronzezeit.

Zurück zur Übersicht der Cornwall-Tour